Liebe Theaterfreunde,

Danke für euren Besuch im Herbst, wo wir das Stück „Gespenstermacher“ von Ralph Wallner aufgeführt haben. Ihr wart ein tolles Publikum. Die Bilder dazu findet ihr in der Galerie.

Am 18.11.2023 war auch ein toller Abend mit Josef „Bäff“ Piendl. Ein kurzweiliger Abend mit tollen Gstanzl und Liedern.

 

Vorschau – Ein Lied geht um die Welt 

Ein Start ins neue Jahr ohne Neujahrskonzert ist für viele Menschen wie Heiligabend ohne Christmette oder Silvester ohne ‚Dinner For One‘. Um das neue Jahr dann aber auch mit einem standesgemäßen musikalischen „Prosit“ einzuläuten, darf ein solches Konzert natürlich nicht ohne wenigstens einen Walzer oder eine Operettenmelodie im Programm auskommen.

Vor diesem Hintergrund erwartet alle Musik-Begeisterten und solche, die es gerne werden wollen, am Samstag, 30.12.2023 (20 Uhr) bei uns im Theater Kürn ein Operettenkonzert der besonderen Art zum Jahreswechsel.
InSzene – das ist ein Ensemble aus fünf jungen, ambitionierten Musikerinnen und Musikern (Annemarie Koller, Eva Müller, Andreas Rottmeier, Maximilian Niebler und Simon Thelen) mit fundiertem künstlerischen Ausbildungshintergrund und großer stilistischer Bandbreite. Von klassischem Gesang bis hin zu schauspielerisch-komödiantischem Parlieren und stilsicherem Chansonnieren servieren die Musizierenden für ihre Gäste ein abwechslungsreiches Bouquet für Auge und Ohr.

Standen im Rahmen des erfolgreichen letzten Programmes „Onkel und Tante – ja das sind Verwandte“ die Irrungen und Wirrungen innerhalb einer Großfamilie im Vordergrund, so stellen sich die Fünf in ihrem neuen Programm „Ein Lied geht um die Welt“ in humoristischer Weise dem Angebotsdschungel aus möglichen Reisezielen.

Konzertbeginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Plakat Operettenabend

 

Und unser Tipp für Geschenke zu Weihnachten: Besorgt euch doch Karten für Trio Schleudergang:

Samstag 20.01.2024 um 20.00 Uhr – Koch- und Buntwäsche 90°das Debüt-Programm von Schleudergang

Bekannt aus den Brettl-Spitzen des Bayerischen Fernsehens geht Schleudergang auf große Tournee. Die aus dem musikalischen „Bermudadreieck“ (Alkofen–Lalling–Freyung) stammenden Niederbayern und Musik-Kabarettisten,  der Jager „Bemal“, der Hoizwurm „Flo“ und der Oberlehrer „Raimund“ werden Sie nicht nur in eine Zeit „zurückschleudern“, wo das Bier noch braun war und die Madl sittsam – kurz um, in die „guade oide Zeit“, sondern auch auf die Tücken des heutigen Alltags offenlegen.

Verpackt in Couplets, Gedichten und Geschichten lernen Sie z.B.  „Pavel“, den etwas anderen Autospezialisten aus Tschechien kennen. Verfolgen Sie eine Deutschstunde mit dem Oberlehrer Raimund und seinen ganz und gar nicht interessierten Schülern oder bedauern Sie „Flori“ beim Sturz vom Baugerüst.

Es erwartet Sie etwas völlig Unerwartetes! Und auf eines sei vorneweg schon hingewiesen: Für eventuelle Risiken und Nebenwirkungen übernimmt Schleudergang keine Haftung, denn für Lachmuskelkater fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker!

Der Vorverkauf läuft bereits über okticket Tickets Trio Schleudergang

Wir freuen uns auf Euch!!!!